Mein ganzes Leben war voller Musik, Geschichten und Bildern.  Ich habe eine Musikschule ins Leben gerufen und dort sehr viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichtet . Klavier, Blockflöte, Gitarre, Violine und musikalische Früherziehung. Das alles  hat viel Freude gemacht. Viele Ideen sind in diesen Jahren entstanden. Nun ist die Zeit gekommen all die Ideen, die aus meiner Arbeit heraus entstanden sind, zu verwirklichen. Ganz im Sinne von Johann Wolfgang von Goethe:

“Man sollte alle Tage wenigstens
ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen,
ein treffliches Gemälde sehen und,
wenn es möglich zu machen wäre,
einige vernünftige Worte Sprechen.“